24 Mai 2015

Unsere Anti-Heldin

Es gibt so Tage, da fühl ich mich weder attraktiv noch yogisch. An solchen Tagen können es alle andern sowieso besser, während ich mich frage, was ich da überhaupt tue auf der Yogamatte. Bad hair day, nennen das die Engländer. 

Dann ist Eva Grdjic von Zeichner Felix Schaad meine Rettung: Stoisch absolviert sie an meiner Pinnwand in ihrem Lycra-Ganzkörperanzug ihre Sonnengrüsse und beschwert sich über die nicht zurückgrüssende Sonne. Ihr Savasana, pardon Evasana: unübertroffen.