Warum?

Weil es mindestens 10% glücklicher macht.

Yoga ist kein Hokuspokus, sondern messbar und fühlbar. Schon nach einem Monat regelmässig üben zeigt unser Wohlfühlbarometer nach oben: Wir sind weniger verspannt, lernen leichter, fällen klarere Entscheidungen und regenerieren schneller. Warum nicht einen kleinen Teil meiner kostbaren Zeit in etwas investieren, das mir hilft, stabiler und gelassener mitten im Leben zu stehen?

shapeyourmind_warum

Wo?

Yoga findet in deinem Innern statt.

Klingt banal. Aber ist ganz wichtig. Geh dorthin, wo es passiert.
Alles andere – das angesagte Studio, das Outfit, die krassen Asanas – ist Ablenkung.
Du bist dein eigenes Kino: Film ab auf der inneren Leinwand!

shapeyourmindyoga_wo

Wie?

Repetition is a form of change.

Yoga ist ein Erfahrungs-, Erlebnis- und Erkenntnisweg, ganz nach dem Prinzip von Kaizen: üben, umsetzen, reflektieren, üben usw. Wir üben zuerst, still und unmittelbar aufmerksam zu sein. Dort wo unsere Aufmerksamkeit hingeht, fliesst Energie. Dort, wo Energie fliesst, öffnen sich Räume. In diesen Räumen wird das Lebendige erfahrbar. Wir lernen, unsere Lebensenergie zu lenken und so auf einer tieferen Ebene Veränderung anzusteuern.

Aufmerksame Stille

shapeyourmindyoga_awareness

Gravität & Vitalität

shapeyourmindyoga_energy-action

All in one

shapeyourmindyoga_transformation

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!